Kurzes Lebenszeichen

Ihr habt kein Glück, es gibt mich noch. Auch wenn es in den letzten Tagen ungewohnt still von meiner Seite war.

Die letzten Wochen waren emotional gewaltig anstrengend und diese Woche hat dem ganzen die Krone aufgesetzt. Ich werde mich noch ein paar Tage durch meine Gedanken durchbeißen müssen, aber sicherlich werde ich sie schon bald in Worte fassen können - erst wenn ich das kann, dann habe ich sie schon so gut wie verarbeitet und durch das Aufschreiben hier im Blog bekommen sie den letzten Feinschliff.

Nur über eines bin ich mir sicher: sollten bei mir einige Herzfasern daneben hängen, ist das sicherlich meine eigene Schuld. Und so schlimm, wie ich dachte, ist es im Nachhinein überraschenderweise eigentlich gar nicht.

Schlimmer ist das Gefühl. von einem Freund enttäuscht worden zu sein. Der sich an mir emotional und körperlich abreagiert hat und sich abwendet, wenn sein Leben wieder geordnete Bahnen annimmt. Und der seine Ohren einklappt, wenn ich einmal Hilfesignale gebe.

Und keine Angst, ich werde hier sicherlich nicht ausflippen, schmutzige Wäsche waschen oder Namen nennen. Deine täglichen Besuche hier im Blog kannst du demnach einstellen. Wenn du dich aus meinem Leben stehlen willst, dann tu es auch richtig!

Oder besser gesagt: das ist ein glatter Rauswurf!
Seelenleben
Chutzpe - 2008.05.09, 19:45

Solche Menschen braucht niemand in seinem Leben - ähnliches haben wir ja mit Andy erlebt, obwohl mit dem ja keine sexuelle Sache war - seit er sein Hausmütterchen hat, die um ihn rum scharwänzelt, meldet er sich bei niemandem mehr - dass wir ihn ein Jahr lang mitgenommen haben, damit er nicht 24 h am Tag / 7 Tage die Woche in der Firma hockt, zählt wohl nichts - soviel zum Thema Freundschaft.

Auf meine Email, dass Daddy gestorben ist, kam nicht mal eine Antwort, das sagt für mich mehr als genug.

Umso schlimmer, wenn es dann auch noch um tiefere Gefühle geht.

*feste umarme*

SingleMama - 2008.05.10, 22:45

*seufz*
irgendwie hält es sich mit den tieferen Gefühlen in Grenzen ... ich glaube, ich bin schon so abgestumpft, das der Schmerz gar nicht mehr durch kommt.
Es tut trotzdem weh - einen Freund zu verlieren. *zurückumarm*
Chutzpe - 2008.05.11, 02:10

Ich bin einfach nur froh darum - ich will keine tiefen Gefühle - keiner Art - ich will funktionieren und leben BASTA

Natürlich - es tut jedes Mal wieder weh - na und - auch ich habe mich schon Scheisse verhalten - it's human - und es ist einfach so: Menschen kommen und gehen und fast alle sind austauschbar - doesn't matter.

Pass auf dich auf.
Parker - 2008.05.09, 20:11

Du schaffst das! Ich denk fest an dich.

SingleMama - 2008.05.10, 22:46

Danke, kleiner Bruder!
Sicherlich schaffe ich das - ich hab schon schwierigeres gepackt ...
Parker - 2008.05.11, 16:11

Ich bin nicht klein! Ich bin nur klein angezogen *grummel*.
SITZENDPINKELNDERPRIVATPILOTLIZENSINHABER (Gast) - 2008.05.09, 20:36

MAL WAS ALS ABLENKUNG

Augen zu und durch.
Wird sicherlich bal wieder besser.
Hier was zur Ablenkung.
Damit Du siehst das das "starke Geschlecht" auch ganz schöne Macken hat, um nicht zu sagen etwas beknackt ist...
http://de.youtube.com/watch?v=HQB5Qky2Ua4

SingleMama - 2008.05.10, 22:47

Augen zu und Zähne zusammenbeißen ...

Das das vermeintlich starke Geschlecht Macken hat, war mir auch schon vorher bewusst *schiefgrins*
hierundjetzt (Gast) - 2008.05.10, 14:12

ein toller freund! :-( - dann kann man ja froh sein, dass er aus dem leben verschwindet.
alles liebe dir...
*umarm*

SingleMama - 2008.05.10, 22:47

Merkwürdig ist, daß ich nichts weniger will, als ihn verschwinden zu lassen - aber mir bleibt ja gar nichts anderes übrig *umarm*
NBerlin - 2008.05.11, 10:03

Wieso habe ich kein Glück? Ich empfinde es als Glück das du noch hier bist. ;-)

SingleMama - 2008.05.11, 22:55

Das ist das Netteste, was seit langer Zeit jemand zu mir gesagt hat *strahl* :o)

Trackback URL:
http://singlemama.twoday.net/stories/4918347/modTrackback

Mein täglicher K(r)ampf

Es gibt im Leben nur eine Sünde, und die ist: den Mut zu verlieren. (Johannes Mario Simmel)



Kontakt:

singlemama(dot)twoday (at)web(dot)de Egoload - Verträumter Idealist

Aktuelle Beiträge

Lockere Liebschaften...
Lockere Liebschaften findet man am besten im Internet....
NBerlin - 2018.07.04, 17:41
Super Artikel
Mir gefällt der Artikel wirklich super! Liebe...
Alexander Jakob - 2018.05.10, 22:36
Glaub an dich!
Zusammen mit der passenden Portion Selbstbewusstsein...
Shania (Gast) - 2016.03.30, 09:12
Professionelle Hilfe...
Wir sollten in dieser Hinsicht ein wenig mehr wie die...
Valeska (Gast) - 2016.03.30, 09:11
Halte durch
Schade, dass du schon lange nichts mehr geposted hast....
Kristian (Gast) - 2016.03.30, 09:09
Sehr interessante Seite!
Ich mag diesen Blog wirklich sehr, aber ich vermisse...
Till (Gast) - 2016.03.29, 12:42
Lass doch einmal was...
Also ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn...
Helena (Gast) - 2016.03.29, 12:40
Alles Gute für dich!
Also ich kann mir vorstellen, dass das anfangs sehr...
Bernhard (Gast) - 2016.03.01, 15:52
Wie fühlt es sich...
Ich habe noch nie allein gelebt und würde mich...
Gitta (Gast) - 2016.03.01, 15:50
Du bist stark!
Ich bin froh, dass ich von jemandem lesen kann, der...
Sylvia Rita Hofmann (Gast) - 2016.02.29, 08:52

Suche

 

Alles was zählt

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Deutsches Blog Verzeichnis

Status

Online seit 4758 Tagen
2511 Beiträge
27155 Kommentare
Zuletzt aktualisiert:
2018.07.04, 17:41
Derzeit 182 Abonnenten.

Alltäglicher Wahnsinn
Amüsantes
Beiträge, die die Welt nicht braucht
Fragliches
Kindereien
Kollegiales
Let's talk about Sex
Liebe und andere Merkwürdigkeiten
Lyrisches
Musikalisches
Ohrales
Seelenleben
Stiftung Warentest
Sweet Dreams
That's Me
Vorleben
... weitere
Profil
Abmelden